Virtual Sim Racing.

Real Adrenaline.

Samstag, 19.09.2020:

It's not a game.

It's racing!

Motorsport-Fan?
Benzin im Blut?

Bei uns können Sie Ihre Träume wahr werden lassen – auch ohne eigenen Rennwagen, ohne Zugang zu einer Rennstrecke und ohne Motorsportlizenz!

:-(

debugHier würden wir Ihnen gerne ein kurzes YouTube-Video zeigen - denn bewegte Bilder sagen noch viel mehr als eintausend Worte. Da wir Datenschutz ernst nehmen, wird das Video jedoch erst angezeigt, wenn Sie Cookies vom Typ Externe Inhalte akzeptieren.

Alternativ können Sie sich das Video direkt bei Youtube ansehen

High-End Full-Motion Simulatoren

Dank modernster Aktoatorentechnik und FIA-zertifizierter Komponenten erreichen wir einen Realismus, der selbst Motorsportprofis beeindruckt. Die eingesetzte Hard- und Software entspricht dem neusten Stand der Technik und lässt Sie einen zuvor unerreichbaren Realismus erleben.

Realistische Traumautos

Egal ob Porsche, Ferrari oder Lamborghini, egal ob Oldtimer oder Prototyp - wir können fast jeden (Kindheits-)Traum erfüllen. Echte Rennfahrer bestätigen, dass die Fahrzeuge ihren originalen Fahreigenschaften entsprechen.

Über 100 Lasergescannte Rennstrecken

Wenn Wörter wie „Nürburgring“, „Monza“, „Spa-Francorchamps“ und „Laguna Seca“ schon jetzt Ihren Puls beschleunigen, sind Sie bei uns richtig. Alle Strecken sind bis ins kleinste Detail nachempfunden – Sie werden jede Bodenwelle spüren.

RaceEffect ist stolzer Partner von Jonas Ungnader.

Samstag, 19.09.2020:

ADAC Digital Cup Saisonfinale

Die Zielsetzung für dieses Wochenende ist klar – „Wir wollen die ortsansässigen Teams rund um den Nürburgring und der Nürburgring eSports Lounge aufmischen. Im vergangenen GT4-Rennen gelang es uns bereits alle außer ein Adenauer Team hinter uns zu lassen. Nun geht es für sie auf heimisches Terrain und wir Sachsen wollen zeigen, dass die Liebe zum Nürburgring auch hier heimisch ist und wir die Nordschleife zu bändigen wissen.“ – so unser Fahrer Stephan Ebert, der sich auf den bevorstehenden Rennsamstag freut.

Erleben könnt Ihr das ganze LIVE im offiziellen und kostenlosen ADAC-Livestream mit Top-Kommentar von Nürburgring-Streckensprecher Jörg Hennig, Rennfahrerin Laura Luft und SimRacing-Ur-Kommentator und -Experte Markus Broch. Desweiteren bieten wir vom Team ADAC Sachsen Arena E einen Onboard-LIVE-Stream, bei dem Ihr uns bei der Arbeit über die Schultern schauen könnt.

Nachfolgend gibt es für Euch noch eine Link-Sammlung und den Zeitplan:
GT4-Rennen:
12:10 Uhr - Qualifikation
12:35 Uhr - Rennen (115 Minuten)
Sachsen-Onboard-Stream: Klick!
ADAC-TV-Stream: Klick!
Live-Timing: Klick!

GT3-Rennen:
16:50 Uhr - Qualifikation
17:15 Uhr - Rennen (145 Minuten)
Sachsen-Onboard-Stream: Klick!
ADAC-TV-Stream: Klick!
Live-Timing: Klick!

Whatever you do in your life:

You have to fight to win!

Mittendrin, statt nur dabei:
Der ActoRacer

Der High-End Full-Motion-Simulator stellt das Herzstück unseres Sim-Racings dar. Unter höchster Präzision in Deutschland entwickelt und gebaut gilt dieser Simulator als einer der derzeit Besten und Realistischsten - von echten Rennfahrern getestet und empfohlen!

Als Simulationen werden derzeit Assetto Corsa, iRacing, rFactor2, F1 2018 und Raceroom Racing unterstützt; weitere Simulationen prüfen wir gerne auf Anfrage. Diese Simulationen ermöglichen eine individuelle Anpassung des Fahrzeugsetups (z. B. Bodenfreiheit, Stoßdämpfer, Front- und Heckspoiler, Getriebeübersetzung) an die Vorlieben des Fahrers, die Gegebenheiten der Rennstrecke und die virtuellen Witterungsbedingungen. Durch die Auswertung zahlreicher Datenströme in einem Live-Telemetrieprogramm oder im professionellen Tool MoTeC können Veränderungen am Fahrzeugsetup analysiert und anschließend in Sekunden korrigiert werden.

Aber alles natürlich nur, wenn Sie es wollen! Durch die Möglichkeit, diverse Fahrhilfen zu aktivieren und beispielsweise eine Ideallinie auf der Strecke einzublenden, können sich auch Einsteiger langsam in die Welt des professionellen Sim Racings vortasten und eine Menge Spaß haben.

>> In keiner anderen Sportart liegen Realität und digitale Simulation so nahe beieinander wie im Motorsport. <<

—Dr. Gerd Ennser, Präsidiumsmitglied des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB)

Das virtuelle Racing bietet entscheidende Vorteile:

Anerkannte Sportart

Auch wenn es für viele Leute auf den ersten Blick nach einer Spielerei aussieht: Nach Ihren ersten Runden werden auch Sie feststellen, dass es sich hierbei wirklich um (Motor-)Sport handel - und dabei körperlich und kognitiv fordernd ist und eine Menge Spaß macht.

Vom Anfänger bis zum Profi

Egal, ob Sie „just for fun“ Ihren Traumwagen auf einer der schönsten Rennstrecken der Welt bewegen wollen oder sich auf Ihr nächstes echtes Rennen vorbereiten wollen – wir decken die gesamte Bandbreite ab.

Ein grünes Gewissen

Obwohl Sie sich wie im echten Rennwagen fühlen, wird kein Benzin verbrannt, es entsteht kein Reifenabrieb und es gibt keinen Lärm.

Volle Sicherheit

Ungewollte Bekanntschaften mit der Leitplanke oder anderen Fahrzeugen schütteln Sie bei uns lediglich richtig durch. Aber Achtung: Das Adrenalin im Rennen ist echt und kann zur Sucht werden.

Volle Flexibilität

Sämtliche Traumautos und Rennstrecken sind nur einen Mausklick entfernt. Dabei ist es egal, ob es draußen regnet oder schneit – Sie entscheiden über die Witterungsverhältnisse auf der Strecke selbst.

Volle Chancengleichheit

Die Simulatoren können so konfiguriert werden, dass alle Fahrzeuge mit einem einheitlichen Setup an den Start gehen. So entscheidet ausschließlich das fahrerische Können über Sieg und Niederlage.

Globale Gegner

Rund um die Uhr sind tausende Fahrer in den verwendeten Simulationen aktiv und warten darauf, von Ihnen herausgefordert zu werden.

To finish first,

you first have to finish!

And very first, you have to take your seat and buckle up!

So können Sie RaceEffect selbst erleben:

Jetzt online buchen!

Just for Fun

Lernen Sie den ActoRacer kennen und drehen Sie ein paar Runden nach Ihren Vorstellungen (Auto, Strecke, Einstellungen frei wählbar) in der Simulation Assetto Corsa. Bei mehreren Fahrern können diese natürlich gleichzeitig "gegeneinander" auf der gleichen Strecke fahren. Kaufen Sie Ihre Tickets direkt vor Ort, oder buchen Sie online über unseren Ticketshop.

30 Minuten: 29,90 EUR / Jugendliche bis 16 Jahre 23,90 EUR
Für die Fahrt empfehlen wir eine Mindestgröße von 1,40 m sowie ein Mindestalter von 12 Jahren.

Professional Training

Kennen Sie die Bodenwellen, die Bremspunkte und die Streckeneigenheiten vor Ihren Gegnern: Ambitionierte Motorsportler können sich auf unseren Simulatoren auf ihr nächstes reales oder virtuelles Rennen vorbereiten. Telemetriedaten können dabei direkt angezeigt und nach MoTeC exportiert werden. Und das Beste: Virtuelle Reifen und virtuelles Benzin sind bei uns immer unbegrenzt inklusive!

Competition

Nehmen Sie selbst an Rennserien, beispielsweise von unserem Partner Sim4Race, teil. Ihnen stehen dafür derzeit die Simulationen Assetto Corsa, iRacing, rFactor2, F1 2018 und Raceroom Racing zur Verfügung. Die Verfügbarkeit weiterer Simulationen prüfen wir gerne auf Anfrage.

Event

Sie wollen mit Ihren Mitarbeitern und Kollegen einen tollen Abend verbringen und das Mannschaftsgefühl mit einem Teamrennen steigern? Oder Sie suchen bei einem Kundenevent nach einem außergewöhnlichen Blickfang, fernab von Hüpfburgen und einem langweiligen Glücksrad? Gerne kümmern wir uns um die Ausrichtung, ganz nach Ihren Vorstellungen - bei uns oder bei Ihnen vor Ort.

Simulator for Rent

Sie wollen einen oder mehrere ActoRacer längerfristig mieten? Egal, ob für Ihr Kundenevent, für die Vorbereitung auf professionelle Motorsport-Events oder die Teilnahme an Online-Rennserien - alles ist möglich, nur für den 1,25 m breiten Durchgang zur Stellfläche müssen Sie selbst sorgen.

Sieger zweifeln nicht.

Zweifler siegen nicht.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und erfahren Sie als Erster von neuen Rennserien, Rabattaktionen oder Special Events.

:-(

Hier würden wir Ihnen gerne das Registrierungsformular für unseren Newsletter anzeigen. Da wir Datenschutz ernst nehmen und das Formular von einem externen Anbieter stammt, wird das Formular jedoch erst geladen und angezeigt, wenn Sie Cookies vom Typ Marketing akzeptieren.

Alternativ können Sie sich auch hier für den Newsletter registrieren

Kontaktieren & besuchen Sie uns!

Standort Leipzig (Leisnig)

Adresse

Sitten 1c
04703 Leisnig

Website

raceeffect.de

Standort Zwickau (Mülsen)
in der Arena E

Adresse

Niedermülsener Haupstraße 14b
08132 Mülsen

Website

arena-e.de

Erfolgreiches Training bei RaceEffect:
Nachwuchs-Talent Motojo

Jonas Ungnader fährt nicht nur verdammt schnell in seinem Rennkart in deutschen Jugendmeisterschaften auf echten Rennstrecken - das elfjährige Talent nutzt seit diesem Jahr auch die Rennserien auf dem Actoracer, um mehr Trainings- und Rennerfahrungen zu sammeln.

Mehr über Motojo erfahren Sie demnächst auf seiner eigenen Website.